Home > Service > Monats-Tipp > 3/2021 Wie entsorgt man Einwegmasken richtig?

Monats-Tipp

Wie entsorgt man Einwegmasken richtig?

 

Monats-Tipp 3/2021 von Oli Schwarzenbach, Verkaufsleiter

 

Greenpeace schätzt, dass es 450 Jahre dauert, bis sich eine unsachgemäss weggeworfene Einwegmaske zersetzt hat!

 

COVID-19 wird nicht so schnell verschwinden. Wir müssen also Wege finden, wie wir uns UND den Planeten schützen können.

 

Einwegmasken gehören weder auf den Boden, noch in die Altpapier- oder Plastiksammlung. Sie gehören in den Abfalleimer!

 

Sobald die Maske an den Gummibändern vom Gesicht entfernt wird, muss man sie im Abfalleimer entsorgen. Das Wichtigste dabei ist, dass man die Maske nicht dort berührt, wo man während des Tragens hin geatmet hat. Danach noch einmal: Hände desinfizieren!

 

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Oli Schwarzenbach freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: Mail / Tel. +41 79 234 06 89

 

PS: Eine grosse Auswahl an verschiedenen Masken-Typen, u.a. auch die HeiQ Viroblock Stoffmaske 4-lagig, finden Sie in unserem E-Shop

 

PPS: In einer einfachen Grafik haben wir die verschiedenen Typen für Sie zusammengestellt.

Archiv Monats-Tipps

  • 2019
  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015

IBZ Industrie AG | Webereistrasse 68 | CH-8134 Adliswil | Tel. +41 44 711 10 90 | Fax +41 44 711 10 91 | mail@STOP-SPAM.ibzag.ch