Home > Service > Monats-Tipp > 6/2020 Formstanzteile – "nichts ist unmöglich"!

Monats-Tipp

Formstanzteile – "nichts ist unmöglich"!

Ivan Doppio, Verkaufs-Spezialist, IBZ Industrie AG

 

Monats-Tipp 6/2020 von Ivan Doppio, Verkaufs-Spezialist

 

Kennen Sie noch den Werbespot "Nichts ist unmöglich" von Toyota? Wenn nicht, unbedingt anschauen – der Werbespot war 1994 ein Erfolg.

Nicht ganz wie bei Toyota, aber für uns ist (fast) nichts unmöglich. So auch bei unserem Kunden, der ein 5,9 Meter langes Formstanzteil wünschte, welches im Rohrleitungsbau zur Anwendung kommt.

In meinem Berufsalltag stelle ich oft fest, dass der Einsatz von Stanzteilen bei vielen Kunden bisher nie ein Thema war.

Es lohnt sich auf alle Fälle, den Einsatz eines Engineeringteils zu prüfen, wenn Sie Komponenten abkleben, abdichten, verkleben, befestigen, verschliessen, kennzeichnen, isolieren, verpacken usw.

Vorteile bei Stanzteilen:

  • Durch einfaches Handling Zeit- und Kosteneinsparungen im Produktionsprozess
  • Alle Formen nach Wunsch realisierbar: ein- oder zweiseitig klebend
  • Vom Prototypen bis zur Grossserie
  • Alle gewohnten Eigenschaften herkömmlicher Klebebänder nutzbar
  • Je nach Material: witterungsbeständig, hitzeresistent, abdichtend usw.
  • Auch Kombination von Materialien verschiedener Klebebänder möglich
  • Spendegeräte für verschiedene Stanzteile
  • Möglichkeit zum vollautomatisierten Auftragen der Klebeteile in der Produktion


Gerne durchleuchten wir Ihren individuellen Arbeits- und Produktionsprozess, um Verbesserungen durch Klebesysteme aufzudecken.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Ivan Doppio freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme: Mail / Tel. +41 79 250 31 32

Archiv Monats-Tipps

IBZ Industrie AG | Webereistrasse 68 | CH-8134 Adliswil | Tel. +41 44 711 10 90 | Fax +41 44 711 10 91 | mail@STOP-SPAM.ibzag.ch